Referenznummer: FEV_ND_176

Applikationsingenieur (m/w/d) für zukünftige Abgasgesetzgebungen

Standort:
Deutschland, Braunschweig; Deutschland, Wolfsburg

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und Warum!

Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist Du bereit?

Aufgaben

  • Du entwickelst mit Fokus auf neueste Abgasgesetzgebungen die sinnvollste Kalibrierung für unseren Kunden in Motorsteuergeräten von Otto- und Diesel-Fahrzeugen
  • Eigenverantwortlich entwickelst du aus systemseitiger Sicht, beginnend bei der Inbetriebnahme an HiL- und Motorprüfstand bis hin zu Serienfahrzeugen, eigene Konzepte und Lösungsmöglichkeiten der Fahrzeugkalibrierung, u.a. für Brennverfahren, Abgas, Start- u. Fahrfunktionen oder Diagnosen
  • Gemeinsam mit unserem Kunden und diversen Gewerken stimmst du Entwicklungsziele, Softwarestände und die richtige Vorgehensweise ab
  • Du nimmst an weltweiten Versuchsfahrten teil und verantwortest die Fehleranalyse

Qualifikation

  • Du hast dein Ingenieursstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder Elektrotechnik, alternativ eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Du bringst Berufserfahrung im Bereich Steuergeräteapplikation von Otto- oder Diesel-Fahrzeugen mit oder hast bereits erste vergleichbare Erfahrung
  • Du verfügst über Kenntnisse in Applikationssoftware wie INCA sowie in Auswertungs- und Diagnosetools wie DiagRA oder ODIS
  • Du bist teamorientiert und verfügst über die Ausdauer, praxisorientierte Lösungen in die Tat umzusetzen
     

Was wir bieten

Gestalte die Mobilität von morgen

Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

 

Flexibles Arbeiten

Unser flexibles Arbeitszeitmodell, unser attraktives Remote-Work-Modell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

 

Erweitere deinen Horizont

Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

 

Bleibe fit

Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

 

Erfahre Wertschätzung

Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.


Anna Bocek
FEV Norddeutschland GmbH

Telefon: +491741823807

Stellenanzeige teilen


Zurück zur Übersicht

Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen
Hier finden Sie unsere Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen

femdom-scat.com
femdommania.org