330 Angebote auf dieser Seite

    • Messmittelverwaltung in der Software Q-Studio von „Böhme&Weihs“
    • Bereitstellung von Prüfmitteln für die operativen Bereiche
    • Überwachung der fälligen Prüfmittel, inkl. Buchen und Analysieren
    • Tausch von im Einsatz befindlichen und ggf. fälligen Prüfmitteln im Prüffeld
    • Systemische Erfassung von neuer Messtechnik (Erstellung der Fotodokumentation, Generierung von Barcodes, Pflege im System, Verwaltung von Kalibrierprotokollen)
    • Kalibrierpläne erstellen und im System abbilden
    • Durchführung der Messmittel-Kalibrierungen nach Vorschrift inkl. Dokumentation
    • Einholung von Angeboten für neue Messmittel, heraussuchen von Kalibrierungen sowie Abklärung von Spezifikationen mit den Lieferanten
    • Erfüllung der Planungspflichten hinsichtlich: Bekanntgabe von Zuständigkeiten und Grenzen im Unternehmen / Ein- und Unterweisungen / persönliche Schutzmaßnahmen und geeignete Werkzeuge / Erstellung und Kontrolle von Wartungsplänen / Erstellung, Kontrolle, Archivierung von Checkliste, Dokumenten usw.
    • Erstellung von Umsetzungsanweisungen und Durchführung von Unterweisungen
    • Prüfung der Aufgabenstellung auf gesetzeskonforme Umsetzbarkeit
    • Erfüllung der Kontroll- und Überwachungspflichten hinsichtlich der Arbeitsergebnisse im Unternehmen
    • Betreuung von EuP's (Elektrische Laien, z.B. Mechaniker)
    • Mängelmeldung, Mängelbeseitigung, Mängelkorrektur
    • Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten für Fremdfirmen
    • Personenauswahl für bestimmte Aufgaben
    • Aufgabenbearbeitung im Bereich Facility Management
    • Professionelle Organisation des Empfangs und der Telefonzentrale
    • Empfang und Betreuung unserer nationalen und internationalen Gäste
    • Planung und Vorbereitung von Konferenzräumen sowie Mitwirkung bei Veranstaltungen
    • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und deren Assistentinnen
    • Assistenzaufgaben zur Unterstützung der Geschäftsführung
    • Planen und Organisieren von Reisen im In- und Ausland
  • Du möchtest in der wahrscheinlich spannendsten Zeit seit Erfindung des Automobils an der Digitalisierung dieser Branche mitwirken?

    FEV entwickelt hochwertige Software-Produkte und -Lösungen rund um Fahrzeug und Antriebsstrang, die von Kunden weltweit eingesetzt werden. Als studentische Hilfskraft im Bereich Applikationsentwicklung für Prüfstandsautomatisierung befasst du dich im wesentlichen mit:

    • Erstellen und testen von Softwarekomponenten mit unserem Automatisierungssystem MORPHEE
    • Erstellen arbeitsvorbereitender Unterlagen, wie z. B. UML-Diagramme
    • Dokumentationsausarbeitung und / oder -übersetzung von Softwarekomponenten
    • Unterstützung und Ausarbeitung von Standardisierungsprozessen im Umfeld agiler Softwareentwicklung
    • Anwendung von Tools wie Confluence, Jira und Git
    • Durchführung von Hardware- und Schnittstellentests


    Du arbeitest direkt mit erfahrenen Ingenieuren und Software-Entwicklern zusammen.

    Wir unterstützen Deine Einarbeitung in die für Dich neuen Themengebiete.

    • Inbetriebnahme der Komponenten des elektrischen Antriebsverbundes am Fahrzeug und Prüfstand
    • Testdurchführung von Funktionstests auf Teilsystem- und Systemebene am Fahrzeug und Prüfstand
    • Analyse der Fehler aus eigenen Tests und Rückmeldungen anderer Testebenen
    • Auswerten der Testergebnisse sowie Ableiten von Maßnahmen und Einschränkungen
    • Erstellen und Überarbeiten von Testfallspezifikation
    • Inbetriebnahme der Komponenten des elektrischen Antriebsverbundes am Fahrzeug und Prüfstand
    • Testdurchführung von Funktionstests auf Teilsystem- und Systemebene am Fahrzeug und Prüfstand
    • Analyse der Fehler aus eigenen Tests und Rückmeldungen anderer Testebenen
    • Auswerten der Testergebnisse sowie Ableiten von Maßnahmen und Einschränkungen
    • Erstellen und Überarbeiten von Testfallspezifikation
  • E/E Architektur für Batterien:

    • Projektmanagement / Teilprojektleitung
    • Spezifizierung und Erstellung von E/E Architekturen (Schütze, Sicherungen, Stromsensoren, …)
    • Konzeptionierung der LV und HV Kabelbäume, 
    • Auswahl von am Markt verfügbarer Komponenten aus Basis von Spezifikationen.
    • Berücksichtigung relevanter Standards
    • Technische Weiterentwicklung der oben genannten Themen
    • Automatisieren des Ablaufes sowie der Auswertung von funktionalen Tests am Fahrzeug
    • Starten und auswerten dieser Tests
    • Analyse der Fehler aus eigenen Tests
    • Auswerten der Testergebnisse sowie Ableiten von Maßnahmen und Einschränkungen
    • Entwicklung von Regelungen für Leistungselektronik und Elektromotoren
    • Spezifikation, Review, Implementierung und Validierung von Regelungsalgorithmen für Elektroantriebe und andere leistungselektronische Systeme
    • Simulation und Codegenerierung mittels aktueller Tools wie MATLAB/Simulink, Plecs, Targetlink
    • Spezifikation und Entwicklung von Schnittstellen zu der Hardware und anderen Steuergeräten.
    • Kalibrierung von Steuerungen mittels INCA, CANape oder CDNG
    • Unterstützung bei Fahrzeug- und Prüfstandsversuchen
    • Dienstreisen zu Kunden ins Ausland

       

    • Projektarbeit in einem dynamischen Team aus den Bereichen Strategie, Effizienz/Optimierung und Organisation
    • Direkte Berichtlinie an das Top-Management und die Geschäftsführung
    • Eigenverantwortliche Strukturierung und Umsetzung von Projekten und Arbeitspaketen
    • Identifikation von Verbesserungspotenzialen sowie Definition von Projektinhalten
    • Zielorientierte Durchführung von internen und externen Analysen (qualitativ und quantitativ)
    • Selbstständige Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Meetings
    • Professionelle Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Präsentationsunterlagen und anderen Dokumentationen in Deutsch und Englisch
    • Mitarbeit in vertraulichen Top-Management-Themen