7 Angebote auf dieser Seite

    • 1
    • Aufbau und Vorbereitung verschiedener Batteriespeichersysteme von Elektrofahrzeugen für Umweltuntersuchungen
    • Einbau und Inbetriebnahme von Li-Ionen Speichersystemen im Prüfstand und Validierung der Messtechnik
    • Durchführung von Umweltuntersuchungen und -simulation an Li-Ionen Zellmodulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen

    - Klima- und Temperaturtests

    - Vakuumtests

    - Salznebeltests

    - Sprühkammertests/ Tauchbeckentests

    - Staubkammertests und Steinschlagtests

    - IPX6K-/ IPX9K-Tests

    • Mechanische Belastungstests in unserem speziell angefertigten Shaker
    • Überprüfung der Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards
    • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Testberichten
    • Reparatur, Wartung und Vorbereitung für Folgetests von Prüfaufbauten sowie von Test- und Sicherheitsräumen
    • Selbstständige Erstellung und Überarbeitung von technischen Dokumentationen in unterschiedlichen Bereichen der HV-Technik
    • Selbstständiges Recherchieren zu technischen Abläufen und Strukturen, Erstellen der technischen Beschreibungen und Vorbereiten der Illustrationen und technischen Grafiken
    • Eigenständige Strukturierung von Inhalten
    • Professionelles Texten von Prüfdokumentationen in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklungs- und Servicebereichen
    • Qualitäts- und Terminkontrollen (Berichtswesen) in Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen
    • Weiterentwicklung bestehender Dokumentationen und Verbesserung existierender Prozesse
    • Aufbau und Vorbereitung von Batterie-Speichersystemen von Elektrofahrzeugen für Prüfstandsuntersuchungen
    • Einbau und Inbetriebnahme von Li-Ionen Speichersystemen im Prüfstand und Validierung von Messtechnik
    • Durchführung von Prüfuntersuchungen an Li-Ionen Zellmodulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen (Dauerlauf-, Mechanik-, Umwelt- und Missbrauchsuntersuchungen)
    • Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards
    • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Test- und Befundungsberichten
    • Zerlegung, Befundung und Dokumentation von Prüflingen nach dem Prüfstandslauf
    • Reparatur, Wartung und Reinigung von Prüfaufbauten und Testräumen
    • Aufbau und Vorbereitung verschiedener Batterie-Speichersysteme von Elektrofahrzeugen für Missbrauchsuntersuchungen
    • Einbau und Inbetriebnahme von Li-Ionen Speichersystemen im Prüfstand und Validierung der Messtechnik
    • Durchführung von Missbrauchsuntersuchungen an Li-Ionen Zellmodulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen

       

      • Feuerbeständigkeitstests
      • Quetsch-/Fall-/Einschlag- und Drucktests
      • Propagationstests
      • Überladungstests
      • Interne und externe Kurzschlusstests

    • Überprüfung der Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards
    • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Testberichten
    • Reparatur, Wartung und Reinigung von Prüfaufbauten sowie von Test- und Sicherheitsräumen
    • Kundenspezifische Anpassung von FEV-eigenen Automatisierungssystemen für Prüfstandsuntersuchungen an Batterie-Speichersystemen
    • Durchführung von Inbetriebnahmen in Zusammenarbeit mit den Projektingenieuren sowie anderen beteiligten Personen und Kunden
    • Einrichtung, Bedatung und Konfiguration von Prüfstands-Automatisierungssystemen (Testvorbereitung, Testerstellung)
    • Einbindung von typischen Prüfstands-Messsystemen in die Automatisierung und Konfiguration derselbe (z. B. CAN)
    • Projektunterstützung im Bereich Steuergeräte Hard-/Software (z. B. ETAS INCA, Vector, CANalyzer, CANoe)
    • Vorbereitung von Applikationshardware zur Kommunikation zwischen Applikationsrechner und Batterie-Management-System
    • Aktive Fehlersuche am Prüfstand und Prüfling sowie selbstständige Störungsbehebung
    • Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards
    • Bereitstellung von Prüfmitteln für das Batterieprüffeld
    • Messmittelverwaltung in der Software Q-Studio
    • Überwachung der fälligen Prüfmittel inkl. Buchen und Analysieren
    • Tausch von im Einsatz befindlichen und ggf. fälligen Prüfmitteln im Prüffeld
    • Systemische Erfassung von neuer Messtechnik (Erstellung der Fotodokumentation, Generierung von Barcodes, Pflege im System, Verwaltung von Kalibrierprotokollen)
    • Erstellung von Kalibrierplänen und Abbildung dieser im System
    • Durchführung der Messmittel-Kalibrierungen nach Vorschrift inklusive Dokumentation
    • Einholung von Angeboten für neue Messmittel, Heraussuchen von Kalibrierungen sowie Abklärung von Spezifikationen mit den Lieferanten
    • Aufbau und Vorbereitung von HV-Speichersystemen von Elektrofahrzeugen für Prüfstandsuntersuchungen
    • Einbau und Inbetriebnahme von HV-Speichern im Prüfstand und Validierung der Messtechnik
    •  Durchführung von Prüfuntersuchungen an Li-Ionen Zellmodulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen (Dauerlauf-, Mechanik-, Umwelt- und Missbrauchsuntersuchungen)
    • Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus Kundenspezifikationen sowie internationalen Normen und Standards
    • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Test- und Befundungsberichten
    • Fehlersuche & Reparatur an Prüfaufbauten und Testräumen
    • Zerlegung, Befundung und Dokumentation von Prüflingen nach dem Prüfstandslauf
    • 1

Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen
Hier finden Sie unsere Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen