27. October 2022

FEV Consulting und Mitsubishi Corporation gründen „Beyond Materials“ Joint Venture

Aachen, Oktober 2022 – FEV Consulting (FEV), eine Top-Management-Beratung, und Mitsubishi Corporation (MC), ein global integriertes Unternehmen, bündeln mit der Gründung von „Beyond Materials“ ihre Kompetenzen im Bereich industrieller Werkstoffe, ihre Branchenexpertise und ihr Netzwerk. Mit dem Joint Venture entsteht ein Strategie- und Engineering-Dienstleister zur Unterstützung und Beratung von Materiallieferanten und deren globalem, nachhaltigem Wachstum. Die kundenorientierten Beratungsleistungen umfassen die Bereiche Marktforschung, Strategie- und Produktentwicklung, Implementierungsunterstützung und skalierbare digitale Lösungen. „Beyond Materials“ wird seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, haben.  

Die Welt der Werkstoffe entwickelt sich rasant. Die Anforderungen an künftige Produktdesigns und die zugrundeliegenden Materialien werden aufgrund gesellschaftlicher Anforderungen wie Dekarbonisierung und Kreislaufwirtschaft immer anspruchsvoller sowie vielfältiger. Hier setzt „Beyond Materials“ an.

„Wenn wir unsere Kunden auf dem Weg zu globalem und nachhaltigem Wachstum begleiten, beschränken wir uns nicht nur auf die Beratung rund um das Material selbst und die typische Wertschöpfungskette – wir gehen über die bestehenden Strukturen und Prozesse in der Materialindustrie hinaus“, sagt Tetsushi Abe, Executive President von „Beyond Materials“ mit Sitz in Japan. „Wir denken und handeln jenseits der konventionellen Lieferanten-Kunden-Beziehung und erweitern und verbessern das Produktportfolio und die Organisation unserer Kunden, indem wir ihnen eine Reihe von ganzheitlichen und skalierbaren Lösungen anbieten.“

Seit über drei Jahren arbeiten FEV und MC gemeinsam an der Entwicklung von Dienstleistungen für die Materialindustrie. Beide Unternehmen teilen dieselben Werte hinsichtlich der Lösungen, die die Herausforderungen moderner Gesellschaften adressieren.

Beyond Materials’ Serviceangebot

FEV steuert das Wissen und die Erfahrung über Kundenbedürfnisse und Zielanwendungen bei, ebenso die tiefgehende Expertise von der Entwicklung der Strategie bis hin zur anschließenden Produktentwicklung. Darüber hinaus bringt MC sein globales Netzwerk und seine umfassende Erfahrung in der Werkstoffindustrie ein. Durch diese Kombination ist „Beyond Materials“ in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen für eine große Bandbreite kundenspezifischer Herausforderungen zu entwickeln und eine Brücke zwischen den Materiallieferanten und Produktherstellern zu schlagen.

„Unser Team besteht aus erfahrenen Unternehmensberatern, die auf Anwendungstechnologien, Geschäfts- und Produktportfoliostrategien in der Materialindustrie spezialisiert sind. Darüber hinaus verfügen wir über Experten für funktionale Werkstoffe, unter anderem mit umfassender Erfahrung in Bezug auf chemische Produkte sowie Metalle, Keramiken und Verbundwerkstoffe“, sagt Johannes Houben, Executive Vice President von „Beyond Materials“ mit Sitz in Deutschland. „Dies hilft uns, eine Brücke zwischen den beiden Welten – Werkstoffe und Hightech-Anwendungen – zu schlagen und wertvolle Erkenntnisse nicht nur über das 'Was' und 'Warum' zu liefern, sondern darüber hinaus auch das 'Wie' zu erklären.“

 

 

Über FEV Consulting

Die in 2011 gegründete FEV Consulting verbindet langjährige Erfahrung in der Top-Management-Beratung mit dem technischen Know-how der FEV Gruppe. Die tiefen Branchenkenntnisse ermöglichen es dem Unternehmen, pragmatische Lösungen für einige der drängendsten und komplexesten Fragen zu entwickeln, denen sich Unternehmen heute stellen müssen. Die FEV Consulting berät ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette, wobei der Fokus auf Produkten und Technologien liegt. Die Kernleistungen des Unternehmens reichen von der Entwicklung von Geschäfts- und Wachstumsstrategien über Technologiekonzeptstudien und Produktions-planung bis hin zur Kostenoptimierung von Produkten und Prozessen. FEV Consulting beschäftigt derzeit rund 120 Mitarbeiter in Büros in sieben Ländern - Deutschland, Spanien, Frankreich, USA, China, Japan und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Über Mitsubishi Corporation

Hauptsitz: 2-3-1 Marunouchi, Chiyoda-ku, Tokio
Hauptgeschäft: MC ist in einem breiten Spektrum von Geschäften tätig, die sich über mehrere Branchen erstrecken und von der Industry DX Group und zehn Business Groups betreut werden: Erdgas, Industriematerialien, Erdöl und Chemikalien, mineralische Rohstoffe, industrielle Infrastruktur, Automobil und Mobilität, Lebensmittelindustrie, Konsumgüterindustrie, Energielösungen und Stadtentwicklung.
Repräsentant: Präsident & CEO Katsuya Nakanishi
Jahr der Gründung: 1954
www.mitsubishicorp.com

About FEV

FEV has always pushed the limits.
FEV is a globally leading engineering provider and internationally recognized leader of innovation across different sectors and industries. Professor Franz Pischinger laid the foundations by combining his background in academia and engineering with a great vision for continual progress. The company has supplied solutions and strategy consulting to the world's largest automotive OEMs and has supported customers through the entire transportation and mobility ecosystem. 

As the world continues to evolve, so does FEV.
That’s why FEV is unleashing its technological and strategic expertise into other areas. It applies its forward thinking to the energy sector. And its software and system know-how will enable the company to lead the way making intelligent solutions available to everyone. FEV brings together the brightest minds from different backgrounds and specialties to find new solutions for both current and future challenges. 

But FEV won’t stop there. 
Looking ahead, FEV continues to push the limits of innovation. With its highly qualified 7200 employees at more than 40 locations globally, FEV imagines solutions that don’t just meet today’s needs but tomorrow’s. Ultimately, FEV keeps evolving – to a better, cleaner future built on sustainable mobility, energy and software that drives everything. For the companies’ partners, its people and the world.
#FeelEVolution