30. June 2017

Mayank Agochiya wird Geschäftsführer der FEV Consulting in den USA

FEV Consulting verstärkt Präsenz in Nordamerika

Zum 3. Juli 2017 übernimmt Mayank Agochiya die Position des Managing Director der FEV Consulting, Inc., mit Sitz in Auburn Hills, Michigan. In dieser Funktion wird er das Geschäft und die US-Präsenz von FEV Consulting weiter ausbauen. Mayank Agochiya war im April 2016 als Director Global Operations zur FEV Consulting gestoßen.

„Im zurückliegenden Jahr hat Mayank Agochiya einen wichtigen Beitrag zur weiteren Globalisierung unserer Aktivitäten geleistet“, erklärt Alexander Nase, Group Vice President Consulting and Cost Engineering. „Daher war es ein logischer Schritt, dass er beim Ausbau unserer Präsenz in Amerika eine Schlüsselfunktion einnimmt.“

„Zukünftig werden wir noch enger mit den Engineering-Experten der FEV North America Inc. zusammenarbeiten“, erklärt Agochiya seine Zielsetzung. „Damit profitieren unsere amerikanischen Kunden noch umfangreicher als in der Vergangenheit von der bewährten Kombination aus Top-Management-Beratung durch die FEV Consultants und der technischen Expertise der FEV-Ingenieure.“

Für diese leistungsfähige Kombination wird FEV Consulting bei Kunden und Mitbewerbern geschätzt: 2016 und 2017 wurde FEV Consulting in der Berater-Studie des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ als „Beste Berater“ in mehreren Kategorien ausgezeichnet. 

Über FEV Consulting
Die FEV Consulting mit Hauptsitz in Aachen, Deutschland und weiteren Büros in München und Auburn Hills, USA, bietet eine einzigartige kundenorientierte Beratung durch die Kombination aus langjähriger Erfahrung im Top Management Consulting und dem technischen Know-How der FEV Gruppe. Kompetenzen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie erlauben es, innovative Lösungsansätze für die vielfältigen Herausforderungen der jeweiligen Industrien und für deren Unternehmen zu finden.

About FEV
FEV is a leading independent international service provider of vehicle and powertrain development for hardware and software. The range of competencies includes the development and testing of innovative solutions up to series production and all related consulting services.The range of services for vehicle development includes the design of body and chassis, including the fine tuning of overall vehicle attributes such as driving behaviour and NVH. FEV also develops innovative lighting systems and solutions for autonomous driving and connectivity. The electrification activities of powertrains cover powerful battery systems, e-machines and inverters. Additionally FEV develops highly efficient gasoline and diesel engines, transmissions, EDUs as well as fuel cell systems and facilitates their integration into vehicles suitable for homologation. Alternative fuels are a further area of development.

The service portfolio is completed by tailor-made test benches and measurement technology, as well as software solutions that allow efficient transfer of the essential development steps of the above-mentioned developments, from the road to the test bench or simulation.

The FEV Group is growing continuously and currently employs 6700 highly qualified specialists in customer-oriented development centers at more than 40 locations on five continents.