Benchmarking bei FEV

Mehr als 25 Jahre Erfahrung

Benchmarking

  • Über 250 umfassende Benchmarking-Projekte
  • Gesamtfahrzeug-Benchmarking einschließlich Komponenten- und Systembewertungen
  • Analyse von Personen- und Nutzfahrzeugen sowie Offroad-Anwendungen
  • Anonymisierte Bewertung durch kundenspezifische Streubänder
  • Vergleiche mit Daten aus vergangenen Benchmarking-Aktivitäten

Demnächst Verfügbar

FEV führt eine detaillierte Benchmarking-Analyse des Audi e-tron durch, dem ersten Audi EV auf einer eigenen Plattform. Der Benchmarking-Bericht enthält Einzelheiten zu den folgenden Punkten:

  • Fahrzeug Performance
  • Untersuchung des Antriebssystems und der Komponenten
  • Fahrzeug- und Antriebssystem-NVH
  • Zerlegung des Antriebssystems
  • Kostenanalyse 

Möchten Sie mehr über den Audi  e-tron erfahren? Bitte kontaktieren Sie  Herrn Brandon Bartneck (USA) per E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

Verfügbare Daten

FEV verfügt über Benchmarking-Daten von Dutzenden von Fahrzeugen, die zum Kauf angeboten werden.

So umfasst beispielsweise das Benchmarking des Tesla-Modells 3 durch die FEV neben Daten zu System- und Komponentenkosten folgende Informationen und Bewertungen zu folgenden Punkten:

  • ADAS-Systeme
  • Fahrdynamik & Akustik
  • Antriebsstrang, Wärmemanagement & E/E

Erhalten Sie Zugang zu unserer umfassenden Datenbank mit kundenautorisierten Benchmarking-Studien.

Für detaillierte Informationen zu den verfügbaren Daten oder zusätzlichen Benchmarking-Möglichkeiten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Peter Schmitt oder Herrn Brandon Bartneck (USA) oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

 

Sprechen Sie uns an

Kontaktformular

Kontaktformular
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Peter Schmitt Peter Schmitt
Project Manager
FEV Europe GmbH
Brandon Bartneck Brandon Bartneck
Business Development Manager
FEV North America, Inc.