Batterieentwicklungfür alle Anwendungen

Batterieentwicklung

von der Innovation bis zur Serienfertigung

Die Mobilität der Zukunft muss nachhaltiger werden und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. FEV behält stets das Gesamtsystem im Auge – vom Batteriesystem über das Auto hin zur Ladeinfrastruktur. Im Rahmen dieser Arbeit entwickeln wir technische Lösungen und arbeiten an neuen Standards für Batterien.

Die Entwicklung innovativer Energiespeichersysteme steht immer noch vor großen Herausforderungen, wie z. B. den begrenzten Produktionskapazitäten für Batteriezellen, dem Wettlauf zur Erreichung höherer Energiedichten, der absolut notwendigen Batteriesicherheit, die häufig im Gegensatz zu den Produktkosten und dem Business Case steht, sowie der Verfügbarkeit von Produktions- und Prüfpartnern.

FEV ist seit 2007 ein unabhängiger und globaler One-Stop-Partner für Niedrig- und Hochvoltbatterien. Wir entwickeln, montieren und prüfen Batteriesysteme über den gesamten Lebenszyklus. Unsere Ingenieure verfügen über umfangreiches Wissen auf diesem Gebiet, von innovativer Batteriezellen-Chemie bis zur Produktion, einschließlich des Industrialisierungsprozesses, und helfen bei der Verwirklichung dieser Ideen.

FEV verfügt über langjährige, tiefgreifende Erfahrung im Bereich Batteriepacks und BMS-Entwicklung von der Innovation bis hin zum Serienprodukt. Wir finden die ideale Lösung – von modularen Ansätzen und Standardteilen bis hin zu exakt zugeschnittenen Ideen. FEV entwickelt zusammen mit Produktions- und Cost-Engineering-Experten aus allen Geschäftsbereichen von FEV robuste und kosteneffiziente Designs. Bei unserem Batterieentwicklungsprozess berücksichtigen wir Herstellbarkeit, Recycling und Aftersales von Batterien. Zudem sind wir in der Lage, auf unserer Montagelinie Kleinserien zu produzieren.

FEV unterstützt sämtliche Arten von Anwendungen und Branchen:

Unser Ziel ist es, die Entwicklungszeit und -kosten zu reduzieren und gleichzeitig Qualität, Zuverlässigkeit und den höchsten Kundenwert sicherzustellen.

You may also be interested in

Articles about battery development published in our corporate magazine Spectrum?

Read more about in our E-Magazine

Sprechen Sie uns an

Kontaktformular

Kontaktformular
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Dr. Michael Stapelbroek Dr. Michael Stapelbroek
Director Electronics / Electrification
Telefon+49 241 5689-9488