77 Angebote auf dieser Seite

  • Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Spezifikation von Tests für Li-Ionen Hochvolt-Energiespeicher und -Modulen in den Bereichen Umwelttests, Lebensdauertests, Betriebsfestigkeit, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Verhalten im Störfall (Abuse)
    • Zeitliche Planung von Tests, Hardware und Prüfstandsperipherie 
    • Projektmanagementtätigkeiten wie z.B. Koordination verschiedener Schnittstellenpartner, Multiprojektplanung und Ressourcenmanagement
    • Ansprechpartner für die Umsetzung von Prüfspezifikationen bei externen und internen Entwicklungspartnern
    • Beauftragung von externen Prüflaboren mit der Durchführung von Tests und Betreuung laufender Tests 
    • Definition und Abnahme von Prüfaufbauten vor Testbeginn
    • Organisation von Transporten der Energiespeicher zu den Laboren und zurück
    • Analyse von defekten Speichern
    • Auswertung, Validierung und Interpretation von Messdaten
    • Erstellung von Prüfberichten und Präsentation der Ergebnisse in verschiedenen Gremien
  • Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Definition und Terminplanung von Absicherungstests 
    • Musterplanung und Teilemanagement von Hochvoltspeichern
    • Koordination der Prüfumfänge bei externen Prüflaboren
    • Leitung von Regelrunden zur Hochvoltspeicher-Absicherung
    • Abstimmung mit anderen Fachabteilungen
    • Teilnahme an Priorisierungs-Meetings
    • Vorstellung der Versuchsergebnisse in Projektmeetings
    • Erarbeitung von notwendigen Änderungsmaßnahmen und Fehlermanagement
  • Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Verantwortung, Weiterentwicklung und Umsetzung des Anforderungsprozesses nach Methoden des Systems Engineerings
    • Analyse und Optimierung der Methoden, Prozesse und Werkzeuge für die Auslegung der HV-Batterie nach Anforderungen
    • Moderation der Schnittstellenthemen zwischen den Entwicklungsteams E-Antrieb und Hochvoltspeicher
    • Verantwortung zentraler Entwicklungsdokumente wie z.B. Lastenhefte des Hochvoltspeichers und seiner Subkomponenten
    • Terminplanung, Steuerung und Moderation des Requirement Engineerings in enger Kooperation mit dem Entwicklungsteam
  • Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Eigenverantwortliche Entwicklung von Funktionen des Hochvoltspeichermanagements für die nächste Generation von Hybrid- und Elektrofahrzeugen
    • Erstellung von Funktionskonzepten für das Batteriemanagement
    • Modellierung der Funktionen in Matlab/ Simulink
    • Erstinbetriebnahme der Funktionen und Applikationen
    • Abstimmung der einzelnen Entwicklungsumfänge im Team
    • Zusammenarbeit mit der Absicherung an HiL und Speicher-Prototypen
    • Erprobung der Funktionen im Fahrzeug im In- und Ausland
  • Diese Aufgaben erwarten Sie:

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sympathische Erweiterung für unser Finanzwesen-Team. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (bitte gewünschte Wochenarbeitszeit angeben) in Verbindung mit flexiblen Home-Office-Möglichkeiten. 

    •             Mitarbeit bei der Verwaltung aller kaufmännischen Prozesse im Finanzwesen, vorwiegend Mithilfe bei der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

    •             Kassenbuchung

    •             Kontenabstimmung

    •             Reisekostenabrechnung

    •             Vorbereitung von Zahlläufen

    •             Erstellung von Auswertungen und Übersichten

    •             Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen

    •             Unterstützung bei wöchentlichen Reportings

     

      • Eigenverantwortliche Modellierung von Funktionen des Hochvoltspeichermanagements für die nächste Generation von Hybrid- und Elektrofahrzeugen
      • Modellentwicklung der Batteriemanagementfunktionen in Matlab/ Simulink
      • Prüfung der Modelle durch Model-in-the-Loop-Tests (MiL)
      • Abstimmung der einzelnen Entwicklungsumfänge im Team
      • Zusammenarbeit mit Konzeptentwicklern und Absicherung zur Validierung der (selbst) umgesetzten Funktionen
      • Entwicklung von Tools zur Automatisierung von Prozessen und Validierungsfunktionen
      • Entwicklung von Tools zur Datenverarbeitung und systematischen Analyse von Felddaten (Fahrzeuge im Alltag)

         

      • Erstellung und Pflege von Testspezifikationen gemäß den Anforderungen im Lastenheft für automatisierte Absicherung von MiL- bis Fahrzeugebene
      • Funktionale Integration und Inbetriebnahme von Hochvoltspeichern in Elektro- und Hybridfahrzeugen
      • Erstellung der Absicherungsplanung für sämtliche Funktionsumfänge des Hochvoltspeicher-Managements
      • Vorbereitung und Durchführung von Funktionstests an Prüfständen, HiL und am Fahrzeug
      • Vorbereitung und Teilnahme an Fahrzeugerprobungen im In- und Ausland
      • Auswertung und Analyse der Testergebnisse
      • Nachverfolgung offener Probleme im Rahmen der Entwicklungstätigkeiten und Inbetriebnahmen
      • Erstellung von Präsentationen für Status- und Ergebnisreviews

    Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen
    Hier finden Sie unsere Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen