166 Angebote auf dieser Seite

    • Administration, Wartung, Weiterentwicklung und Überwachung der IT-Infrastruktur zur Sicherstellung des reibungslosen IT-Betriebs (standortübergreifend innerhalb München)
    • First- und Second-Level Usersupport
    • Netzwerksegmentierung der bestehenden IT-Landschaft auf Basis neuer Anforderungen
    • Unterstützung bei der Planung und Implementierung von Netzwerkkonzepten und -erweiterungen
    • Gewährleistung einer reibungslosen Windowsserver- und Citrix virtuell Desktop (VDI) Umgebung
    • Monitoring und Performance-Analysen der Infrastruktur
    • Einrichtung, Verwaltung und Sicherstellung des Zugriffs-/Zutrittsschutzes
    • Weiterentwicklung und Anpassung der Infrastruktur an die zukünftigen Anforderungen angelehnt an ISO 27001
    • Überwachung und Durchführung von Backup- und Recoveryprozessen sowie Disaster Recovery
    • Aufbau und Inbetriebnahme neuer Standorte
    • Betreuung und Administration aller mobilen Endgeräte
    • Kontakt mit Dienstleistern und Ansprechpartner für EDV-Themen
    • Pflege und Weiterentwicklung der IT-Dokumentation
    • Koordination und Begleitung des mechanischen und elektrischen Aufbaus sowie der Vorbereitung von Li-Ionen Speichersystemen für Prüfstandsuntersuchungen
    • Ableitung von kundenspezifischen Prüfvorgaben in FEV-Standards
    • Begleiten des Einbaus und der Inbetriebnahme von Li-Ionen Speichersystemen im Prüfstand
    • Planen und Steuern von Prüfstandsuntersuchungen an Li-Ionen Modulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen (Dauerlauf-, Mechanik-, Umwelt- und Missbrauchsuntersuchungen)
    • Bereitstellen von Messprogramm nach Kundenvorgabe, Normen etc.
    • Steuerung der abteilungsübergreifenden Lösungsfindung bei Problemen
    • Sicherstellung der Einhaltung von Testanforderungen der Kunden und aus internationalen Normen und Standards
    • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Test- und Befundungsberichten

       

    • Aufbau und Vorbereitung von Batterie-Speichersystemen von Elektrofahrzeugen für Prüfstandsuntersuchungen
    • Einbau und Inbetriebnahme von Li-Ionen Speichersystemen im Prüfstand und Validierung von Messtechnik
    • Durchführung von Prüfuntersuchungen an Li-Ionen Zellmodulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen (Dauerlauf-, Mechanik-, Umwelt- und Missbrauchsuntersuchungen)
    • Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards
    • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Test- und Befundungsberichten
    • Zerlegung, Befundung und Dokumentation von Prüflingen nach dem Prüfstandslauf
    • Reparatur, Wartung und Reinigung von Prüfaufbauten und Testräumen

     

    • Literaturrecherche zur ISO 26262 im Kontext von HiL Simulation
    • Bestimmung von Maßnahmen zur Qualifizierung eines HiL Prüfstands
    • Entwicklung eines Frameworks zur automatisierten elektrischen Qualifizierung eines Prüfstandsaufbaus
    • Entwicklung von geeigneten Tests zur Qualifizierung von Closed-loop Umgebungsmodellen
    • Erstellung von Vorlagen zur Dokumentation von Qualifizierungsaufwänden
    • Erstellung einer generischen Verifikationsplanvorlage nach ISO 26262
    • Entwicklung einer automatisierten Auswertung von A2L-Beschreibungsdateien zur Bestimmung von Kalibriergrößen
    • Entwicklung einer automatisierten Sensorkalibrierung
    • Durchführung und Auswertung von Fahrzyklen
    • Mitarbeit bei Püfstandsaufbau und Inbetriebnahme
    • Literaturrecherche bzgl. Inverter im Kontext von HiL Simulation
    • Gegenüberstellung möglicher Testsysteme
    • Konzeption/Erstellung eines Umgebungsmodell
    • Entwicklung eines allgemeinen Testkatalogs
    • Abstimmung mit den zuständigen Fachabteilungen 
    • Erstellung von Echtzeit-Simulationsmodellen für Kalibrierung und Validierung von Steuerungen in MiL/SiL/PiL/HiL-Umgebungen und echtzeitvernetzten Prüfständen
    • Effizienzsteigerung der Prototypenentwicklung durch den Einsatz von Prozessen und Werkzeugen der Serien-SW-Entwicklung (Modellerstellung, Autocoding, Modellverwaltung, Variantenmanagement)
    • Erhöhung der Modellqualität durch geeignete Modellarchitektur
    • Optimierung und Wartung einer modularen Simulationsbibliothek
    • Integration von Simulationsmodellen auf Hardware-in-the-Loop-Systemen

       

    • Eigenständige Bearbeitung von Aufgaben in laufenden Konstruktionsprojekten
    • Unterstützung der Baugruppenverantwortlichen bei laufenden Konstruktionsprojekten
    • Aufbau von Wissensdatenbanken
    • Weiterentwicklung von Kalkulationstools und Prozessen zur Optimierung der Abläufe in Projekten
    • Unterstützung bei der Erstellung von Reports in MS PowerPoint
    • Recherche zu State-of-the-art-Technologien rund um autonomes Fahren
    • Unterstützung in Forschungsprojekten
    • Konzeptstudien mit einfachen neuronalen Netzwerken
    • Erstellung von Konzepten zum Umgang mit Künstlicher Intelligenz und Funktionaler Sicherheit sowie Erarbeitung von V&V-Strategien
  • Zum 01. August 2021 bieten wir einen Ausbildungsplatz am Standort Wolfsburg. Die Ausbildungsstätte befindet sich in Wolfsburg und die Berufsschule in Hannover. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Februar 2021.

    Automobilentwicklung besteht nicht nur aus Theorie! Während Ihrer Ausbildung lernen Sie:

    • Grundlagen des technischen Zeichnens und von Nähtechniken
    • Aufzeichnen und Zuschneiden von verschiedenen Materialien wie Stoff, Leder und Kaschierungen
    • Herstellen von Lederwaren mit handgeführten Werkzeugen
    • Anfertigung von Prototypenteilen wie z.B. Schaum, Sitzbezüge, Belederungen von Kunststoffteilen usw.
    • Entwicklung von Schablonen für Sitzbezüge auf Basis von Schäumen nach Designvorgaben
    • Zuschnitt und Nähen der Sitzbezüge
    • Entwicklung und Anfertigung von Fahrzeuginnenausstattungen, Verdecken und Planen
    • Durchführung von Kaschier-, Schleif- und Klebearbeiten
    • Bearbeitung verschiedener Werkstoffe wie Kunststoff, Leder, Metall und Holz