166 Angebote auf dieser Seite

  • Gestalten Sie die Mobilität von Morgen: Sie leiten eigenverantwortlich den Bereich zur Entwicklung von modernsten Otto- und Hybridmotoren für aktuelle und zukünftige Serienanwendungen. Sie stellen sich mit ihrem Team den zukünftigen Herausforderungen und erarbeiten individuelle Lösungen u.a. in den Bereichen Kalibrierung- und Softwareentwicklung, Serienbetreuung, Konstruktion für verschiedenen Einsatzmärkte. 

    Verantwortung übernehmen/ganzheitlich umsetzten: Als Leiter (m/w/d) übernehmen Sie die Führung und die Motivation der Mitarbeiter in Ihrem Bereich. Sie fordern und fördern diese und sind bei der Personalakquise maßgeblich involviert. Sie verantworten die technischen und wirtschaftlichen Aspekte des Bereichs und sind im engen Austausch mit der Geschäftsführung. Die Betreuung, Beratung und Akquise von Kunden inklusive der Erstellung von Angeboten, Aufmaßen und Abrechnungen sind Ihnen vertraut. Die Sicherstellung der Qualität und einer termingerechten Ausführung sind Ihnen besonders wichtig. Die Kostenkontrolle, Rechnungsprüfung und der Ausbau des Geschäftsbereichs gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

    Ihr Arbeitsumfeld: Wir bieten Ihnen ein innovatives und modernes Arbeitsumfeld in einem zukunftssicheren Unternehmen. Eine wertschätzende Unternehmenskultur und das Arbeiten mit einem jungen und kollegialen Team sind Ihnen sicher. Wir garantieren eine leistungsgerechtete Vergütung und stellen Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie sich frei entfalten können. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen planen wir ihre berufliche Zukunft. Team- und Firmenevents runden das Paket ab.

    • Betreuung von Ausgabegeräten im Raum Aachen/Alsdorf
    • Abholen und Ausliefern von Rechnern, Telefonen, Zubehör im Raum Aachen/Alsdorf
    • Automatisierte Installation von Standardrechnern
    • Ausgabe von Verbrauchsmaterial
    • Überprüfung von Lagerbeständen
    • Entwicklung von Netzwerktopologie und Kommunikationsdesign für automobile Bussysteme (CAN, LIN, Automotive Ethernet)
    • Unterstützung bei der Entwicklung der Off-Board Diagnose (z. B. UDS)
    • Definition und Abstimmung von Schnittstellen und Signalen mit den Kunden, internen Fachbereichen und Zulieferern
    • Erstellung von Anforderungen und Spezifikationen   
    • Unterstützung bei der Testdurchführung an Fahrzeugen oder HiL-Systemen
    • Durchführung von Problemanalysen; Nachverfolgung von gefundenen Qualitätsdefekten; Abstimmung notwendiger Änderungen
    • Kontinuierliche Weiterentwicklung von bestehenden Methoden und Prozessen
    • Unterstützung von Entwicklungsaktivitäten bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen oder befristeten Residenteinsätzen
    • Fachliche Unterstützung bei der Akquise von neuen Projekten
  • Anwendung des modellbasierten Systems Engineerings (MBSE) über den gesamten Produktentstehungsprozess - im Detail:

    • Unterstützung der Prozesse im Anforderungsmanagement
    • Überführung der Anforderungen in System-Modelle (UML/SysML)
    • Modellierung komplexer Systeme und Erarbeitung einer umfassenden Traceability
    • Unterstützung bei der Abstimmung technischer Fragestellungen mit dem Kunden
    • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Reviews
    • Effizienzsteigerung der HiL/SiL/MiL Modellentwicklung durch den Einsatz von Prozessen und Werkzeugen der Serien-SW-Entwicklung (Modellerstellung, Autocoding, Modellverwaltung, Variantenmanagement)
    • Implementierung einer Toolkette zur automatischen Modellerstellung/-kompilierung und Guideline Checks (Nightly Build)
    • Implementierung einer Toolkette zur automatischen Testdurchführung 
    • Validierung der Toolketten anhand konkreter Use-Cases
    • Erhöhung der Modellqualität durch geeignete Modellarchitektur
    • Optimierung und Wartung einer modularen Simulationsbibliothek
    • Erstellung von Echtzeit-Simulationsmodellen für Kalibrierung und Validierung von Steuerungen in MiL/SiL/PiL/HiL-Umgebungen und echtzeitvernetzten Prüfständen
    • Erhöhung der Modellqualität durch geeignete Modellarchitektur
    • Kopplung von Modellen unterschiedlicher Simulationsumgebungen mittels eines Co-Simulation Tools (z.B. XMOD)
    • Anbindung des Co-Simulationstools an das HiL-System
    • Validierung der Co-Simulationsumgebung anhand konkreter Use-Cases
    • Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von Systemspezifikationen
    • Durchführung von Labortests
    • Aufbau und Modifikation von Testumgebungen
    • Einbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und Entwurfsprozess
    • Recherche von Kenndaten aktueller und zukünftiger elektrifizierter Fahrzeuge
    • Pflege und Erweiterung automatisierter Analyse- und Plottools
    • Durchführung und Auswertung von Fahrzeugtests
    • Erstellung von Präsentationen und Vorlagen
    • Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
    • Visitenkarten erfassen / CRM-Daten überarbeiten
    • Erstellung von Tabellen und Listen
    • Unterstützung bei Bewirtungen und Betreuung von großen Meetings
    • VISA-und ESTA-Beantragungen
    • Rechnungsbearbeitung
    • Bestellanforderungen in IFS anlegen (künftig SAP)
    • Korrespondenz in Deutsch und Englisch
    • Allgemeine Zuarbeit im Sekretariat
    • Gestalten Sie die Mobilität von Morgen: Sie bringen die E-Mobilität voran. Sie führen eigenverantwortlich die Serienkalibrierung des Antriebsstrangsteuergeräts von Elektrofahrzeugen durch. Hierbei erarbeiten Sie individuelle Lösungen in den Bereichen Fahrbarkeit, HV-Koordination und Diagnosen.
    • Verantwortung übernehmen: Als Projektleiter übernehmen Sie die fachliche Koordination des Applikationsteams. Sie verantworten  die technischen, terminlichen und wirtschaftlichen Aspekte des Projekts.
    • Ganzheitlich umsetzen: Ihre Aufgabe beginnt mit der Angebotserstellung über die operative und strategische Projektdurchführung bis hin zu der Kundenkommunikation und Präsentation mit dem Ziel einer erfolgreichen Serieneinführung. Sie initiieren die Einführung oder Entwicklung von Tools zur Unterstützung bei der Pflege der Label und dem Reporting über den aktuellen Entwicklungsstand. Des Weiteren unterstützen Sie die Funktions- und Softwareentwicklung hinsichtlich neuer/weiterer Anforderungen und bringen dabei Ihre Ideen ein.
    • Ihr Arbeitsumfeld: Bei uns bekommen Sie die Möglichkeit sich frei zu entfalten. In einem modernen Bürogebäude mit moderner Einrichtung arbeiten Sie in einem jungen Team und eng in einem guten Verhältnis mit unserem Auftraggeber zusammen. Sie bekommen gratis Trinken und Obst, sowie einen kurzen Draht zu den Führungskräften. Zusätzlichen bekommen Sie verschiedene Unternehmensvergünstigungen. In regemäßigen Mitarbeitergesprächen planen wir Ihre berufliche Zukunft. Team- und Firmenevents vervollständigen das Gesamtpaket.