Referenznummer: 50025373

Projektingenieur (m/w/d) Test und Absicherung elektrischer Antrieb

Standort:
Deutschland, München

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und Warum!

Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist Du bereit?

Aufgaben

  • Im Rahmen der Systemabsicherung des elektrischen Antriebe führst Du Tests an Fahrzeugen und/oder Prüfständen durch
  • Wenn besondere klimatische Umstände abgebildet werden, nimmst du an mehrwöchigen Auslandserprobungen im Kalt- und Heißland teil
  • Die den Testfällen zugrunde liegenden Anforderungen sind größtenteils vorhanden, müssen in Einzelfällen aber durch Dich in Modellierungen in UML/SysML hergeleitet oder aus bereits implementierten Funktionen erstellt werden
  • Aus diesen Anforderungen erstellst du Testfälle für unterschiedliche Funktionalitäten des elektrischen Antriebes - hierzu gehören unter anderem Fahr- und Ladefunktionen, Hochvoltsicherheit und Energieverteilung
  • Im weiteren Verlauf verantwortest Du die Erstinbetriebnahme der Testfälle und unterstützt bei der Automatisierung des Testablaufes

     

Qualifikation

  • Du hast ein Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen
  • Du hast bereits erste (Studien-)Erfahrung im Bereich Gesamtfahrzeug, insbesondere mit dem elektrischem Antrieben, gesammelt
  • Du bringst Kenntnisse im Zusammenspiel der Einzelkomponenten elektrischer Antriebes mit
  • Idealerweise hast Du bereits Praxiserfahrung im Anforderungsmanagement
  • Erfahrung im Bereich Softwaremodellierung, insbesondere mit UML/SysML, oder Programmierkenntnisse mit Python sind von Vorteil
  • Du zeichnest Dich durch Deine Affinität und Begeisterung für die Elektromobilität aus
  • Deutsch und Englisch beherrscht Du verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Du kombinierst eine teamorientierte aber auch selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit
  • Du möchtest eigenverantwortlich und lösungsorientiert den Umschwung zur zukünftigen Mobilität mitgestalten

Was wir bieten

Gestalte die Mobilität von morgen

Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

 

Flexibles Arbeiten

Unser flexibles Arbeitszeitmodell, unser attraktives Remote-Work-Modell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

 

Erweitere deinen Horizont

Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

 

Bleibe fit

Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

 

Erfahre Wertschätzung

Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.


Nicole Bahr
FEV Europe GmbH

Telefon: +49 (241) 5689-355

Stellenanzeige teilen


Zurück zur Übersicht

Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen
Hier finden Sie unsere Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen