Referenznummer: 50024921

Technischer Experte (m/w/d) Funktionsentwicklung von Batteriemanagementsystemen (BMS)

Standort:
Deutschland, Aachen; Deutschland, München; Deutschland, Stuttgart

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und Warum!

Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist Du bereit?

Aufgaben

  • Du bist für die Funktionsentwicklung für Batteriemanagementsysteme (BMS) für Hoch- und Niedervoltbatterien zuständig
  • Du übernimmst die Identifikation sowie das Management von Funktionsanforderungen
  • Du nimmst eine besondere Schnittstellenfunktion ein, insbesondere zum Hybridsteuergerät, Ladegerät, DC-DC-Wandler und zur IPU
  • Du bist spezialisiert auf die Implementierung von BMS-Funktionen in MATLAB/Simulink
  • Du führst XiL-Tests durch und übernimmst die Analyse der jeweiligen Testergebnisse
  • Du übernimmst die technische Anleitung zur Inbetriebnahme sowie Kalibrierung von Funktionen mit Applikationswerkzeugen wie INCA und CANape
  • Du hast die technische Verantwortung im Projekt und überwachst die technische Qualität der Projekte
  • Du unterstützt bei der Angebotserstellung, Kundenpräsentationen sowie der Akquisition von Neuprojekten
  • Du bist offen für Geschäftsreisen ins Ausland

Qualifikation

  • Du kannst ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung vorweisen
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Anwendungssoftware nach dem V-Modell, z. B. Automotive SPICE, oder ISO 26262, sowie in der Spezifikation, Integration und Kalibrierung von Batteriemanagementsystemen, insbesondere mit MATLAB/Simulink, INCA, und/oder CANape
  • Du bringst sehr gute Kenntnisse über Hoch- und Niedervoltbatterien mit dem Schwerpunkt auf Automobilanwendungen mit
  • Idealerweise bringst du Kenntnisse der Zellchemie und der Alterungsmechanismen mit
  • Deine MS Office-Kenntnisse und dein Umgang mit MATLAB/Simulink sind sehr gut
  • Du hast fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du bringst ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit mit
  • Du hast die Fähigkeit, sowohl in einem internationalen Team als auch selbstständig zu arbeiten
  • Dich zeichnet eine hohe Kommunikationsfähigkeit aus

Was wir bieten

Gestalte die Mobilität von morgen

Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

 

Flexibles Arbeiten

Unser flexibles Arbeitszeitmodell, unser attraktives Remote-Work-Modell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

 

Erweitere deinen Horizont

Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

 

Bleibe fit

Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

 

Erfahre Wertschätzung

Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.


Nicole Bahr
FEV Europe GmbH

Telefon: +49 (241) 5689-355

Stellenanzeige teilen


Zurück zur Übersicht

Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen
Hier finden Sie unsere Datenschutzvereinbarung für Bewerber:innen

femdom-scat.com
femdommania.org