147 Angebote auf dieser Seite

    • Zerlegen des Gehäuses des Brennstoffzellenstacks mit Peripherie
    • Dokumentieren der Auffälligkeiten am Brennstoffzellenstack, durch Suchen und Fotografieren von Unregelmäßigkeiten
    • Messung der Leckage des Stacks sowie des Lösemoments der Schrauben und des Innenwiderstands der Zellen
    • Dokumentieren der Auffälligkeiten an den Brennstoffzellen
    • Prozessverantwortlicher Stackbefundung
    • Raumverantwortlicher für den Sauberraum
    • Geräteverantwortlicher für mehrere Laborgeräte
    • technische Bewertung bei Neuanschaffung von Laborgeräten
    • Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von Systemspezifikationen
    • Durchführung von Labortests
    • Aufbau und Modifikation von Testumgebungen
    • Einbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und Entwurfsprozess
  • Das erwartet Sie:

    • Mitarbeit bei der Betreuung und Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems (Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Arbeitsschutzmanagement, Informationssicherheitsmanagement) mit den Schwerpunkten Umweltmanagement und Arbeits-/Gesundheitsschutzmanagement
    • Planung und Durchführung von internen Audits
    • Maßnahmenverfolgung aus Audits/Reviews
    • Regelbetreuung der Fachbereiche bzgl. systemrelevanter Themen (z.B. Umweltbewertungen, Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen)
    • Unterstützung beim Aufbau eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach ISO 45001
    • Mitarbeit bei Konzeption und Umsetzung einer Nachhaltigkeitsberichterstattung
    • Aufnahme, Dokumentation und Optimierung von Geschäftsprozessen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Das erwartet Sie:

    • Mitarbeit bei der Betreuung und Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems (Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Arbeitsschutzmanagement, Informationssicherheitsmanagement) mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement und Informationssicherheitsmanagement.
    • Planung und Durchführung von internen Audits
    • Maßnahmenverfolgung aus Audits/Reviews
    • Regelbetreuung der Fachbereiche bzgl. systemrelevanter Themen (z.B. ISMS-Risikobeurteilungen, IT-Änderungsmanagement, Unternehmenszielsystem)
    • Aufnahme, Dokumentation und Optimierung von Geschäftsprozessen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen im Rahmen SAP-Einführung
    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Projektmanagement-Modells im Unternehmen
    • Begleitung bzw. eigenverantwortliche Leitung von Optimierungs- und Veränderungsprojekten
    • Sicherheitsverantwortung im Entwicklungsprozess (Functional Safety Engineering / Functional Safety Management)
    • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
    • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
    • Verification und Confirmation-Reviews im gesamten Sicherheitslebenszyklus
    • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
    • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FTA, FMEA und FMECA
    • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung
  • Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Hauptansprechpartner für die Serienbetreuung und Weiterentwicklung von HV-Bordnetzkomponenten in Abstimmung mit den kundeninternen Projektleitern
    • Technische Abstimmung im Anforderungsmanagement mit den internen Entwicklungspartnern und den Lieferanten
    • Abstimmung von Serienbetreuungs- und Weiterentwicklungs-Maßnahmen mit den internen Entwicklungspartnern und den Lieferanten inkl. Änderungsmanagement, Produktqualitätsmanagement, Terminplanung und Business-Case Berechnungen
    • Koordinierung der agenda-gesteuerten Regelrunden zur Sicherstellung des Informationsaustausches zwischen internationalen Stakeholdern aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, Qualität und Einkauf
    • Steuerung von Lieferanten im Rahmen von Konstruktionsanpassungen und Erarbeitung von Entwicklungsmaßnahmen aufgrund neuer Optimierungsmöglichkeiten
    • Berichterstattung und Vorstellung von Änderungen in kundeninternen Gremien und Modulrunden
    • Beauftragung und Koordinierung von Bauabweichungen, Freigaben und Absicherungsversuchen
    • Mitarbeit bei präventiven Qualitätsthemen (FMEA, GWK-, Pannen-Prognose)
    • Beschaffungs- und Logistikplanung von HV-Bordnetz-Komponenten für Validierungsmaßnahmen
    • Du führst die Abstimmung von System-Anforderungen komplexer Systeme durch (z. B. Fahrerassistenzsysteme, hochintegrierte elektrifizierte Antriebsstränge, Fahrdynamiksysteme, Infotainmentumgebungen)
    • Du stellst dein neu erworbenes Wissen über Produktanforderungen in UML/SysML Modellen dar
    • Du behältst immer das "Big Picture" im Kopf, kannst aber auch mit Fachexperten tiefgehende Diskussionen führen
    • Du stellst deine Arbeitsergebnisse so abstrakt aber gleichzeitig genau dar, dass auch das Management sie versteht
    • Du unterstützt laufende MBSE Projekte oder auch die Neueinführung von Systems Engineering bei unseren Kunden und in eigenen Produktentwicklungen
    • Du kannst dir vorstellen auch mal vor Ort im Rahmen von Dienstreisen Hand anzulegen
    • Koordination eines Teams/Projekts von Systementwicklern
    • Abstimmung von System-Anforderungen softwareintensiver Systeme (z.B. Fahrerassistenzsysteme, hochintegrierte elektrifizierte Antrriebsstränge, Fahrdynamiksysteme, Infotainmentumgebungen)
    • Modellierungen von Anforderungen mit UML/SysML
    • Erstellung von Testszenarien und Testfällen in UML/SysML
    • Verankerung der Methoden innerhalb der Organisation
    • Fachliche Anleitung von Kollegen in den genannten Themenbereichen
    • Proaktive Unterstützung von Akquisetätigkeiten und Aufbau eines persönlichen Netzwerks zu unseren Kunden
    • Berichtswesen innerhalb der FEV und beim Kunden bis zur Ebene Geschäftsführung
    • Unterstützung von Consulting, (Fahrzeug-) Inbetriebnahmen und Projekt-Ramp-Up bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen

       

  • Projektmanagement:

    • Entwicklung von Projektplänen (Projektumfang und -ziele, Zeitplanung, Kosten, Ressourcen, Risiken & Chancen, Qualität, Kommunikation, Einkauf usw.)
    • Leitung/Koordination der Projektdurchführung von multikulturellen technischen Teilprojektteams
    • Verantwortung für die Projekt- und Kundenleistungen unter Berücksichtigung der vereinbarten Projektziele (Qualität, Budget, Termine)
    • Kontakt mit dem FEV Management, Kunden und Lieferanten, um  einen erfolgreichen Projektablauf zu gewährleisten
    • Steuerung und Koordination von verteilten agilen Teams

    Prozess:

    • Anwendung und Unterstützung von FEV-Projektmanagementprozessen und Tools, Vorbereitung und regelmäßige Präsentation des Projektstatus
    • Unterstützung von "Lessons Learned" Methoden, Qualitätsprüfungen, Problemlösungen usw.

    Akquise / Finanzen / Sonstiges:

    • Unterstützung von Akquise-Vorgängen und Produktmanagementaktivitäten sowie aktive Beteiligung an der Gestaltung des FEV-Produktportfolios
    • Identifizierung und Umsetzung von Project-Recovery-Maßnahmen, Reklamationen, Projektabweichungen usw.
    • Aufbau von langfristigen Beziehungen und Vertrauen zu Kunden und Lieferanten
    • Mit einer positiven Persönlichkeit ermutigen, coachen und aktiv den Wissenstransfer vorantreiben
    • Abstimmung von System-Anforderungen softwareintensiver Systeme (z. B. Fahrerassistenzsysteme, hochintegrierte elektrifizierte Antriebsstränge, Fahrdynamiksysteme, Infotainmentumgebungen)
    • Entwicklung auf verschiedenen Abstraktionsebenen von User Stories bis Softwareanforderungen
    • Modellierung von Anforderungen mit UML/SysML
    • Erstellung von Testszenarien und Testfällen in UML/SysML
    • Übernahme von Teilprojektleitungen
    • Fachliche Unterstützung bei der Akquise von neuen Projekten
    • fachliche Anleitung von Kollegen in den genannten Themenbereichen
    • Unterstützung von Consulting, (Fahrzeug-)Inbetriebnahmen und Projekt-Ramp-Up bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen