211 Angebote auf dieser Seite

    • Akquisition von ADAS Themen
    • Verantwortung für die kommerziellen Aspekte eines Angebotes
    • Verhandlungen mit dem Einkauf kundenseitig
    • Organisation von Kundenterminen (Neu- und Bestandskunden)
    • Lead Funktion bei der Erstellung von Angeboten für die Smart Vehicle Themen in Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen der FEV
    • Administrative Aufgaben
    • Unterstützung der Geschäftsführer bei konzeptionellen und operativen Aufgaben
    • Verantwortung eigener Projekte und Sonderaufgaben
    • Erarbeitung von Konzepten, Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
    • Professionelle Organisation des Empfangs und der Telefonzentrale
    • Empfang und Betreuung unserer nationalen und internationalen Gäste
    • Planung und Vorbereitung von Konferenzräumen sowie Mitwirkung bei Veranstaltungen
    • Planen und Organisieren von Reisen im In- und Ausland
    • Umfassende Kundenbetreuung in der Akquisephase mit Schwerpunkt Erprobung Batterie- und elektrischen Antriebssystemen
    • Erstellung von Angeboten sowie Koordination der Angebotserstellung mit involvierten Fachabteilungen und Verfolgung bis zur Beauftragung
    • Vertriebliche Koordination mit allen FEV Gesellschaften  
    • Datenpflege im ERP System
    • Eigenverantwortliche, technische Leitung eines Teams im Bereich Automotive Security für Automobile Systeme mit den Schwerpunktthemen Security sowie Security Management, Softwareentwicklung und Microcontroller Architekturen
    • Technische Koordination des Teams
    • Ressourcenplanung und kostenrechnerische Überwachung
    • Unterstützung der Teilprojektleiter in der technischen und finanziellen Kontrolle der bearbeiteten Projekte
    • Internationale Akquisition von Softwareprojekten
    • Koordination der erforderlichen abteilungsübergreifenden Arbeiten
    • Anwendungsgebiete: vernetztes Fahrzeug sowie moderner Antriebsstrang
    • Schnittstelle zwischen FEV Projektmanagement und Kunden
    • Selbstständige Analyse von CAD-Daten hinsichtlich der Korrosionsbeständigkeit
    • Eigenverantwortliche Einarbeitung in die Themen Wasser, Staub und Korrosion in Automobilanwendungen
    • Eigenverantwortliche Einarbeitung in die Themen Karosseriebau und deren Produktion (z.B. Fügefolgen etc.)
    • Erstellen von Kundenpräsentationen
    • Leitung des Projekt-Teams Antriebsstrang-Integration in einem Serienprojekt
    • Verantwortung für die Entwicklung und Integration der Fahrzeugseitigen Antriebsumfänge
    • Führung der Bauteil-Ingenieure und SE-Teamleiter
    • Administrative Unterstützung vom Einstellungsprozess bis zur Bearbeitung von Mitarbeiteraustritten
    • Abfrage von Probezeiten, Entfristungen, Versetzungen und Entsendungen
    • Erstellung von Bescheinigungen, Probezeitschreiben, Ernennungsschreiben, Zeugnissen, Vertrags- und Entgeltangeboten sowie Arbeitsverträge
    • Unterstützung bei der Organisation und Anmeldung von Versuchsfahrten, inkl. Überprüfung der arbeitsmedizinischen Untersuchungen, sowie der Terminvereinbarung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen unserer Mitarbeiter
    • Entwicklung von Automotive Batterien für Hybrid, Plug-In Hybrid und vollelektrische Fahrzeuge
    • Analyse von Kundenspezifikationen
    • Auswahl von geeigneten Lithiumionenzellen
    • Elektrische Auslegung von Batteriesystemen
    • Erstellung von Prüfplänen zur Charakterisierung von Lithiumionenzellen 
    • Marktstudien und Interviews mit Lieferanten von Speichertechnologien
    • Präsentation der Ergebnisse bei Kunden 
    • Unterstützung ei der Erstellung von Angeboten
    • Unterstützung des messtechnischen Personals
    • Systemische Erfassung von neuer Messtechnik (Erstellung der Fotodokumentation, Generierung von Barecodes, Pflege im System, Verwaltung von Kalibrierprotokollen)
    • Erstellung von Fähigkeitsanalysen (MSA)
    • Recherche zu Lieferanten und Partnern (Messmittel, Kalibrierung, etc.)
    • Überwachung der fälligen Prüfmittel und deren systemische Pflege
    • Erarbeitung und Umsetzung von messtechnischen Konzepten nach Kundenanforderungen
    • Geometrieaufbereitung und Modellaufbau (Unterhood und Fahrzeugkabine)
    • Berechnung von stationären und transienten Situationen hinsichtlich Aerodynamik und Thermalthemen im Außen- und Innenbereich des Fahrzeugs
    • Strömungsakustik und thermische Betriebssicherheit
    • Auswertung der Ergebnisse mit eigenständigen Optimierungsvorschlägen
    • Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen über Entwicklungsergebnisse
    • Selbstständige Zusammenarbeit mit Konstruktion FEV und externen Partnern
    • Erarbeitung von neuen Rechnungsmethoden von 3D-CFD Berechnung