325 Angebote auf dieser Seite

    • Vor- und Endmontage von Baugruppen und Schaltschränken sowie Installationen an unseren Maschinen und Anlagen nach technischen Plänen
    • Prüfen unserer Maschinen, Baugruppen und Anlagen nach Prüfprotokollen, Prüfspezifikationen oder Prüfplänen
    • Fehlerdiagnose und -behebung
    • Installation der Schaltschränke, sowie deren Verkabelung und Anschluss beim Kunden
    • Durchführung von Robustheitstests an automotive-HV-Systemen auf Fahrzeugebene
    • Erstellung von Terminplänen bzgl. durchzuführender Testaktivitäten
    • Herstellung von Testfähigkeit durch Organisation von Prüfeinrichtungen und Fahrzeugen, sowie Einrüstung von Messtechnik
    • Testdurchführung anhand Testspezifikationen und Modifikation/Aktualisierung von Testkatalogen
    • Aufbereitung und Bewertung von Testergebnissen sowie Dokumentation von Auffälligkeiten (KPM-Tickets)
    • Anfertigung von Freigabeempfehlungen auf Basis durchgeführter Tests
    • Bereitschaft zur Vor-Ort-Präsenz beim Kunden zur Organisation und Durchführung der Testaktivitäten

       

    • Spezifikation von Leistungselektronischen Komponenten, E/E Komponenten und Schnittstellen
    • Simulation von Leistungselektronischen Schaltungen und Signalschaltungen
    • Inbetriebnahme und Debugging von Platinen, Leistungsendstufen und Systemen
    • Spezifikation und Durchführung von Komponentenvermessungen und Elektroantriebssystemen
    • Präsentation der Simulations- und Messergebnisse vor Kunden
    • Unterstützung von Fahrzeug- und Prüfstandsversuchen
    • Dienstreisen zu Kunden im Ausland

       

    • Spezifikation von Leistungselektronischen Komponenten, E/E Komponenten und Schnittstellen
    • Simulation von Leistungselektronischen Schaltungen und Signalschaltungen
    • Inbetriebnahme und Debugging von Platinen, Leistungsendstufen und Systemen
    • Spezifikation und Durchführung von Komponentenvermessungen und Elektroantriebssystemen
    • Präsentation der Simulations- und Messergebnisse vor Kunden
    • Unterstützung von Fahrzeug- und Prüfstandsversuchen
    • Dienstreisen zu Kunden im Ausland

       

    • Operative Template-Verantwortung für den End-to-end Prozess „Procure-to-pay“.
    • Technischer Ansprechpartner (m/w/d) für die IT zur Unterstützung des Prozess-, Änderungs- und Testmanagements.
    • Kompetente Kontaktperson (m/w/d) und Vermittler (m/w/d) zwischen Fachbereich und IT-Abteilung
    • Standardisierung (und Modellierung) von Prozessen wie Prozessmanagement sowie Überwachung der in der Vorlage verankerten Prozesskomponenten
    • Inhaltliche Abstimmung mit anderen Abteilungen und Schnittstellen
    • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung der zugehörigen SAP-Module im Rahmen der mit dem Business Process Owner abgestimmten Strategie.
    • Projektverantwortung als Teilprojektleiter, insbesondere bei internationalen Rollouts
    • Unterstützung und Schulung der SAP-Key-User (Zentrale, Regionen, Standorte)
    • Erste Anlaufstelle für SAP-Key-User bei Änderungsanträgen (Change-Management)
    • Erstellung, Ausführung und Protokollierung von Testfällen (Testmanagement)
    • Erstellung, Erweiterung und Pflege von Simulationsmodellen für Automotive-Batteriesysteme
    • Abstimmungen mit Kunden bzgl. Anforderungen an die Simulationsmodelle
    • Modellierung von batteriespezifischen technologischen Eigenschaften und Batteriebetriebsstrategien
    • Implementierung von Simulationslösungen in MATLAB/Simulink
    • Spezifikation, Durchführung und Analyse von Simulationsläufen sowie Aufbereitung/Darstellung entsprechender Ergebnisse
    • Abgleich der Simulationsergebnisse mit bestehenden Anforderungen und Messdaten
    • Bereitschaft zur gelegentlichen Vor-Ort-Präsenz beim Kunden im Rahmen von Abstimmungsterminen und Workshops
  • Du möchtest in der wahrscheinlich spannendsten Zeit seit der Erfindung des Automobils an der Digitalisierung dieser Branche mitwirken?

    FEV entwickelt hochwertige Software-Produkte und -Lösungen rund um Fahrzeug und Antriebsstrang, die von Kunden weltweit eingesetzt werden.

    Durch die hohe FLEXibilität der FEV Informationsmanagement Software kann diese leicht auf Kundenwünsche zugeschnitten und den individuellen Anforderungen angepasst werden. FLEX ist eine servergeschützte Lösung, die das Sammeln, Verwalten und Vergleichen von Prüffelddaten aus dynamischen Datenmodellen kombiniert.

    Als Applikations-Ingenieur / -Techniker nimmst du eine wichtige Position an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und Anwender / Kunde ein.

    Zu deinen wesentlichen Aufgaben gehören u.a.:

    • Aufnahme und Analyse von Kundenanforderungen
    • Konfiguration der Software in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden
    • Aktive Begleitung und Unterstützung bei der Inbetriebnahme der Software

    Darüber hinaus trägst du zur ständigen Verbesserung unserer Prozesse und Toolchain bei. Die Arbeiten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Teamleiter und dem Produktmanager.

    • Messmittelverwaltung in der Software Q-Studio von „Böhme&Weihs“
    • Bereitstellung von Prüfmitteln für die operativen Bereiche
    • Überwachung der fälligen Prüfmittel, inkl. Buchen und Analysieren
    • Tausch von im Einsatz befindlichen und ggf. fälligen Prüfmitteln im Prüffeld
    • Systemische Erfassung von neuer Messtechnik (Erstellung der Fotodokumentation, Generierung von Barcodes, Pflege im System, Verwaltung von Kalibrierprotokollen)
    • Kalibrierpläne erstellen und im System abbilden
    • Durchführung der Messmittel-Kalibrierungen nach Vorschrift inkl. Dokumentation
    • Einholung von Angeboten für neue Messmittel, heraussuchen von Kalibrierungen sowie Abklärung von Spezifikationen mit den Lieferanten
    • Erfüllung der Planungspflichten hinsichtlich: Bekanntgabe von Zuständigkeiten und Grenzen im Unternehmen / Ein- und Unterweisungen / persönliche Schutzmaßnahmen und geeignete Werkzeuge / Erstellung und Kontrolle von Wartungsplänen / Erstellung, Kontrolle, Archivierung von Checkliste, Dokumenten usw.
    • Erstellung von Umsetzungsanweisungen und Durchführung von Unterweisungen
    • Prüfung der Aufgabenstellung auf gesetzeskonforme Umsetzbarkeit
    • Erfüllung der Kontroll- und Überwachungspflichten hinsichtlich der Arbeitsergebnisse im Unternehmen
    • Betreuung von EuP's (Elektrische Laien, z.B. Mechaniker)
    • Mängelmeldung, Mängelbeseitigung, Mängelkorrektur
    • Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten für Fremdfirmen
    • Personenauswahl für bestimmte Aufgaben
    • Aufgabenbearbeitung im Bereich Facility Management
    • Professionelle Organisation des Empfangs und der Telefonzentrale
    • Empfang und Betreuung unserer nationalen und internationalen Gäste
    • Planung und Vorbereitung von Konferenzräumen sowie Mitwirkung bei Veranstaltungen
    • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und deren Assistentinnen
    • Assistenzaufgaben zur Unterstützung der Geschäftsführung
    • Planen und Organisieren von Reisen im In- und Ausland