416 Jobs on this page

    • Fehlerbaumanalyse elektrischer Antrieb
    • Auswertung der Messdaten aus Fahrzeugmessungen und Fehlerreports
    • Bewertung der aufgetretenen Fehlerbilder und Zuordnung zu den Fahrzeugfunktionen
    • Abstimmung und Diskussion der Analysen mit den fachlichen Expertenteams
    • Präsentation der Ergebnisse in den entsprechenden Gremien
    • Serienkalibrierung und Abstimmung der Emissionierung/Verbrennung und Regler von Dieselmotoren im Normalbetrieb am Prüfstand und im Fahrzeug
    • Betreuung des Motorprüfstandes beim Kunden vor Ort (Russland)
    • Auswertung, Präsentation und Diskussion von Arbeitsergebnissen intern und extern
    • Erarbeitung von Applikationsleitfäden, Support Wissensmanagement des Bereichs Verbrennung
    • Eigenständige Koordination und Beauftragung von Messterminen und Kooperation mit Abteilungen
    • Messdatenerfassung und Auswertung von Messergebnissen
    • Vor- und Nachbereitung von Motoren, Messtechnik und Fahrzeugen
    • Eigenständige Durchführung von Applikationsarbeiten u.A. im Fahrzeug, auf der Abgasrolle, im Motorenprüfstand
    • Teilnahme an Erprobungsfahrten
    • Motorsteuergerätebedatung und Überprüfung von vorhandenen Datenständen, ggf. Anpassung
    • Applikationsarbeiten allgemein im Bereich Ottomotoren
    • Datenstandsüberwachung im Rahmen von Projekten
    • Eigenständige Koordination und Beauftragung von Messterminen und Kooperation mit den Abteilungen
    • Messdatenerfassung und Auswertung von Messergebnissen
    • Vor- und Nachbereitung von Motoren, Messtechnik und Fahrzeugen
    • Eigenständige Durchführung der Ottomotorenapplikation im Fahrzeug, auf der Fahrzeugrolle und am Motorenprüfstand
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten
    • Datenstandsüberwachung im Rahmen der Serienbetreuung und Weiterentwicklung
    • Eigenständige Koordination und Beauftragung von Messterminen und Kooperation mit den Abteilungen
    • Messdatenerfassung und Auswertung von Messergebnissen
    • Vor- und Nachbereitung von Motoren, Messtechnik und Fahrzeugen
    • Eigenständige Durchführung der Ottomotorenapplikation im Fahrzeug, auf der Fahrzeugrolle und am Motorenprüfstand
    • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten
    • Datenstandsüberwachung im Rahmen der Serienbetreuung und Weiterentwicklung
    • Bearbeitung von Applikationspaketen im Bereich Basisapplikation
    • Eigenständige Koordination und Beauftragung von Messungen auf Motoren- und Rollenprüfständen in Kooperation mit anderen Abteilungen
    • Selbstständige Vorbereitung von Fahrzeugen und Messtechnik
    • Eigenständige Durchführung von Applikationsarbeiten im Fahrzeug und am Prüfstand
    • Messdatenerfassung und -auswertung
    • Teilnahme an nationalen und internationalen Versuchsfahrten
    • Assistenzaufgaben zur Unterstützung der Niederlassungsleitung
    • Schnittstellen- und Koordinationsfunktion                                                                            
    • Unterstützung bei den Themen Mitarbeiter, Gebäude und Sicherheit 
    • (Projekt)bestellungen, Rechnungsfreigaben             
    • Planung von Kundenterminen, Workshops und Niederlassungs-Events
    • Organisation des Termin-, Telefon- und Besuchsmanagements
    • Reiseplanungen und Abrechnung von Dienstreisen      
    • Verwalten der Kundendatenbank
    • Allgemeine Administrations- und Organisationsaufgaben
    • Model based software development for automotive powertrain components (with focus on transmission and engine control)
    • Design and specification of Autosar-compliant software components (e.g. interface definitions) using authoring tools like e.g. dSpace SystemDesk - with focus on application software layer
    • Software integration for Autosar-compliant applications, code generation from executable models using e.g. TargetLink or Embedded Coder, generation of system description ARXML using authoring tools,  RTE generation
    • Configuration and implementation of software components of the base software layer
    • Technical discussions with customer and/or suppliers
    • Requirements specification of control units for series production with focus on software
    • Implementation of software functions in Matlab/Simulink
    • Maintenance of software tool chain (incl. make, compiler, linker)  
    • Entwicklung von Auswerteroutinen zur Vermessung von Fahrsituationen in vielfältigen Bereichen des Fahrzeugbetriebes
    • Unterstützung bei der Erstellung von Auswerteroutinen
    • Erstellen von Testfällen mit anschließender Durchführung
    • Auswertung, Plausibilisierung und Interpretation der entstandenen Messdaten
    • Dokumentation der Ergebnisse / Toolentwicklung
    • Unterstützung in Industrie- und Forschungsprojekten