428 Jobs on this page

    • Planung, Projektierung und Konfiguration von Hardware-in-the-Loop (HiL) Systemen
    • Erstellung und Pflege von Simulationsmodellen, insb. zur Restbussimulation
    • Inbetriebnahme von Simulationsmodellen am HiL-Simulator
    • Erstellung und Automatisierung von Testfällen in enger Abstimmung mit den Funktionsentwicklern
    • Durchführung von automatisierten und manuellen Tests  
    • Erstellen von Testreports, Durchführung von Problemanalysen, Nachverfolgung von gefundenen Qualitätsdefekten
    • Unterstützung von Testaktivitäten bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen oder befristeten Residenteinsätzen
    • Fachliche Unterstützung bei der Akquise von neuen Projekten
    • Alignment of system requirements of software-intense systems (e.g. driving assistance systems, highly integrated electrified powertrains, driving dynamics controls, infotainment applications)
    • Development on different abstraction layers from user stories to software requirements
    • Modeling of requirements in UML/SysML
    • Creation of test scenarios and test cases in UML/SysML
    • Takeover of subproject lead tasks
    • Technical support of acquisition of new projects
    • Technical instruction of new project team members
    • Support of consulting, method implementation/training and project ramp-up on customer site by business traveling
    • Abstimmung von System-Anforderungen softwareintensiver Systeme (z. B. Fahrerassistenzsysteme, hochintegrierte elektrifizierte Antriebsstränge, Fahrdynamiksysteme, Infotainmentumgebungen)
    • Entwicklung auf verschiedenen Abstraktionsebenen von User Stories bis Softwareanforderungen
    • Modellierung von Anforderungen mit UML/SysML
    • Erstellung von Testszenarien und Testfällen in UML/SysML
    • Übernahme von Teilprojektleitungen
    • Fachliche Unterstützung bei der Akquise von neuen Projekten
    • fachliche Anleitung von Kollegen in den genannten Themenbereichen
    • Unterstützung von Consulting, (Fahrzeug-)Inbetriebnahmen und Projekt-Ramp-Up bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen
    • Coordination of a project team with system developers
    • Alignment of system requirements of software-intense systems (e.g. driving assistance systems, highly integrated electrified powertrains, driving dynamics controls, infotainment applications)
    • Modeling of requirements in UML/SysML
    • Creation of test scenarios and test cases in UML/SysML
    • Establishment of design methodology in the project and enterprise organization
    • Technical instruction of new project team members
    • Proactive support of sales activities and establishment of personal customer contacts
    • Project- and team-related reporting internally and to customer up to board members
    • Support of consulting, method implementation/training and project ramp-up on customer site by business traveling
    • Koordination eines Teams/Projekts von Systementwicklern
    • Abstimmung von System-Anforderungen softwareintensiver Systeme (z.B. Fahrerassistenzsysteme, hochintegrierte elektrifizierte Antrriebsstränge, Fahrdynamiksysteme, Infotainmentumgebungen)
    • Modellierungen von Anforderungen mit UML/SysML
    • Erstellung von Testszenarien und Testfällen in UML/SysML
    • Verankerung der Methoden innerhalb der Organisation
    • Fachliche Anleitung von Kollegen in den genannten Themenbereichen
    • Proaktive Unterstützung von Akquisetätigkeiten und Aufbau eines persönlichen Netzwerks zu unseren Kunden
    • Berichtswesen innerhalb der FEV und beim Kunden bis zur Ebene Geschäftsführung
    • Unterstützung von Consulting, (Fahrzeug-) Inbetriebnahmen und Projekt-Ramp-Up bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen

       

    • Akquisition von Smart Vehicle (ADAS, Connectivity, Software) Themen im nordeuropäischen Raum
    • Organisation von Kundenterminen (Neukunden und bereits existierende Kunden)
    • Lead Funktion bei der Erstellung von Angeboten für die Smart Vehicle Themen für Tier 1 in Zusammenarbeit mit der FEV technischen Abteilung
    • Administrative Aufgaben
  • Wir bieten ab dem 01. August 2019 einen Ausbildungsplatz an unserem Standort Wolfsburg an.

    Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2019.

     

    Automobilentwicklung besteht nicht nur aus Theorie! Während

    Ihrer Ausbildung lernen Sie:

    • Grundlagen des technischen Zeichnens und von Nähtechniken
    • Aufzeichnen und Zuschneiden von verschiedenen Materialien, wie Stoff, Leder und Kaschierungen
    • Herstellen von Lederwaren mit handgeführten Werkzeugen
    • Anfertigung von Prototypenteilen, wie z.B. Schaum, Sitzbezüge, Belederungen von Kunststoffteilen usw.
    • Entwicklung von Schablonen für Sitzbezüge auf Basis von Schäumen nach Designvorgaben
    • Zuschnitt und Nähen der Sitzbezüge
    • Entwicklung und Anfertigung von Fahrzeuginnenausstattungen, Verdecken und Planen
    • Durchführung von Kaschier-, Schleif- und Klebearbeiten
    • Bearbeitung verschiedener Werkstoffe, wie Kunststoff, Leder, Metall und Holz
    • Ihr Aufenthalt in Rumänien wird im Wechsel mit Ihrem Einsatz in Deutschland stattfinden. Mehrtägige Anwesenheit pro Woche wird erforderlich sein
    • Koordination zwischen Projektanforderungen, Kundenwünschen und personellen Gegebenheiten vor Ort unter Berücksichtigung der Ressourcen Auslastung
    • Eigenständige Entwicklung und Verantwortung Ihres entsprechenden Themengebietes
    • Ihnen obliegt die Entwicklung der fachlichen Kompetenzen der Mitarbeiter für die verschiedenen Kundenprojekte unter Berücksichtigung Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenzen. Zur Entwicklung der Mitarbeiter organisieren Sie u.a. Team-Meetings und Technikpräsentationen.
    • Weiterhin arbeiten Sie an der abteilungsübergreifenden Wissensbündelung und dem Wissensausbau zu Ihrem Thema und bieten zentrale Unterstützung in aktuellen Serienprojekten
    • Bestehende Prozesse und Tools werden von Ihnen beständig mit Aspekt auf lokale Gegebenheiten in Rumänien weiterentwickelt und optimiert
    • Sie sind verantwortlich für den Aufbau von neuen möglichen Geschäftsfeldern und Aktivitäten
    • Sie unterstützen bei der Angebotserstellung und bereiten Veröffentlichungen vor, beim Kunden vertreten Sie Ihr Thema ebenso wie auf Konferenzen und Seminaren
    • Sie pflegen den Kundenkontakt und nehmen bei Bedarf an mehrwöchigen Versuchsfahrten weltweit teil
    • Betreuung der allgemeinen Elektroinstallationen im Prüfzentrum (Kabelnetz, Leuchten, etc.)
    • Betreuung der Lasteinrichtungen der Prüfstände (Transformatoren, Niederspannungshochvolt-Verteilung, Umrichter)
    • Betreuung der Nebenaggregate
    • Betreuung der Prüfstandstechnik im Prüfstand (Reparatur und Service sowie Wartung und Instandhaltung)
    • Unterstützung bei mechanischen Arbeiten am Prüfstand
    • Unterstützung des Facility Management
    • Sicherstellung des Betriebes des Prüfzentrums
    • Überwachung der technischen Gebäudeausrüstung
    • Ausführen/Service der technischen Gebäudeausstattung
    • Beseitigung von Störungen, selbstständige und systematische Fehlersuche
    • Planung, Organisation und Überwachung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
    • Dokumentation von Störungen
    • Erstellung von Statistiken und Übersichtsplänen zur Nachvollziehbarkeit
    • Kontrolle des Prüfzentrums (Gebäude, Technische Gebäudeausstattung, elektrische Anlagen etc.) auf Sicherheit und Sauberkeit