03. Juli 2015

Neues Mitglied der Geschäftsführung: FEV stärkt Europageschäft

Dr. Jens Ludmann übernimmt die Verantwortung für das Europageschäft bei FEV GmbH

Zum 1. Juli 2015 übernimmt Dr. Jens Ludmann als Geschäftsführer der FEV GmbH die Verantwortung für das Europageschäft des renommierten Entwicklungsdienstleisters. Ludmann war zuletzt als Chief Technology Officer beim chinesischen Automobilhersteller Qoros Auto Co. Ltd tätig.

„Europa ist nach wie vor der größte Markt für die FEV, bei zunehmender Globalisierung unseres Geschäftes“, erklärt Professor Stefan Pischinger, President und CEO der FEV Group. „Als Leiter des Europageschäftes wird Dr. Jens Ludmann deshalb eine Schlüsselrolle besetzen. Wir sind froh, einen derart erfahrenen und verdienten Experten gewinnen zu können“

Vor seiner Tätigkeit bei Qoros Auto und als CEO der Bavaria Yachtbau bekleidete Ludmann mehr als zehn Jahre verschiedene leitende Positionen bei der Ford Motor Company, wo er unter anderem als Chief Engineer für die Fahrzeugentwicklung Ober- und Mittelklasse verantwortlich zeichnete.

Ludmann folgt als Mitglied der FEV GmbH-Geschäftsführung auf Dr. Markus Schwaderlapp, der sich seit Anfang 2015 neuen Aufgaben bei der Deutz AG widmet.

Über die FEV
Die FEV-Gruppe mit Hauptsitz in Aachen, Deutschland, ist ein international anerkannter Entwicklungsdienstleister für Antriebs- und Fahrzeugtechnologien. Das Unternehmen bietet seinen weltweiten Kunden aus der Transportbranche das gesamte Engineering-Spektrum bei der Konstruktion, Berechnung und dem Prototyping in der Motoren- und Getriebeentwicklung, der Fahrzeugintegration, der Kalibrierung und Homologation moderner Otto- und Dieselmotoren sowie für alternative Kraftstoffe. Das Kompetenzspektrum der FEV-Gruppe umfasst auch die Entwicklung, Konstruktion und das Prototyping innovativer Fahrzeugkonzepte, die elektronische Steuerung sowie Hybridantriebe im Hinblick auf zukünftige Emissions- und Kraftstoffverbrauchsstandards. Der Geschäftsbereich Test Systems ist ein weltweiter Anbieter moderner Prüfstandeinrichtungen und Messtechnik. Die FEV Gruppe beschäftigt weltweit über 4.000 hochqualifizierte Spezialisten in modernen Entwicklungszentren auf drei Kontinenten.

Andreas Albers Andreas Albers
Corporate Communication
Telefon+49 241 5689 9610
Telefax+49 241 5689 119