29. April 2016

FEV Consulting verstärkt das internationale Beratungsgeschäft

Mayank Agochiya übernimmt führende Rolle bei FEV Consulting

Zum 1. April 2016 hat Mayank Agochiya als Director Global Operations eine führende Rolle bei FEV Consulting übernommen. (Quelle: FEV GmbH)

Zum 1. April 2016 hat Mayank Agochiya als Director Global Operations eine führende Rolle bei FEV Consulting übernommen. In seiner Funktion wird er bei FEV Consulting die internationale Projektakquisition und -abwicklung verstärken. Mit diesem strategischen Schritt treibt die Strategie- und Technologieberatung die Internationalisierung ihres Beratungsgeschäfts weiter voran.

„Dank der Ausrichtung auf Technologie und Strategie hat FEV Consulting inzwischen eine klare Profilierung erreicht und wird über viele Industriesektoren hinweg respektiert“, erklärt Alexander Nase, Managing Director der FEV Consulting GmbH. „Mit Mayank Agochiya haben wir nun wichtige Kompetenzen für unser internationales Beratungsteam gewonnen. So können wir zukünftig unsere Kunden aus der Automobil-, Luftfahrt- und Off-Highway-Industrie international noch besser im Hinblick auf ihre technologischen- und strategischen Fragestellungen beraten.“

Seit mehr als einer Dekade ist Agochiya im strategischen Consulting tätig und bekleidete zuletzt den Posten des Managing Director Asia bei der englischen Strategieberatung Ricardo Strategic Consulting. In dieser Zeit entwickelte er unterschiedliche Strategiekonzepte für den Automotive-Sektor in Indien, China und Japan.


Über FEV Consulting
Die FEV Consulting bietet eine einzigartige kundenorientierte Beratung durch die Kombination aus langjähriger Erfahrung im Top Management Consulting und dem technischen Know-How der FEV. Kompetenzen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie erlauben es, innovative Lösungsansätze für die vielfältigen Herausforderungen der Kunden zu finden, denen unsere Kunden gegenüberstehen.

Über die FEV
Die FEV-Gruppe mit Hauptsitz in Aachen, Deutschland, ist ein international anerkannter Entwicklungsdienstleister für Antriebs- und Fahrzeugtechnologien. Das Unternehmen bietet seinen weltweiten Kunden aus der Transportbranche das gesamte Engineering-Spektrum bei der Konstruktion, Berechnung und dem Prototyping in der Motoren- und Getriebeentwicklung, der Fahrzeugintegration, der Kalibrierung und Homologation moderner Otto- und Dieselmotoren sowie für alternative Kraftstoffe. Das Kompetenzspektrum der FEV-Gruppe umfasst auch die Entwicklung, Konstruktion und das Prototyping innovativer Fahrzeugkonzepte, die elektronische Steuerung sowie Hybridantriebe im Hinblick auf zukünftige Emissions- und Kraftstoffverbrauchsstandards. Der Geschäftsbereich Testing Solutions ist ein weltweiter Anbieter moderner Prüfstandseinrichtungen und Messtechnik. Die FEV Gruppe beschäftigt über 4.000 hochqualifizierte Spezialisten in modernen Entwicklungszentren auf vier Kontinenten.

Andreas Albers Andreas Albers
Corporate Communication
Telefon+49 241 5689 9610
Telefax+49 241 5689 119