01 Kamal Abrami

Student

Gerade noch im Hörsaal, jetzt Seite an Seite
mit erfahrenen Entwicklungsingenieuren -
die perfekte Vorbereitung für meinen Start ins Berufsleben.

„Innovation“

Schon als Teenager hatte ich die Idee, mein Moped schneller zu machen und wollte jedes Detail verstehen. Meine Entscheidung für das Ingenieurstudium war deshalb keine Überraschung für meine Freunde und meine Familie. Nach der Durststrecke der ersten Semester mit viel Theorie habe ich bei FEV genau das Umfeld gefunden, wo ich ganz nah an der Praxis der Motorenentwicklung bin. Mitzuerleben, wie Ingenieure die im Studium erlernten Grundlagen in Entwicklungsprojekte einbringen, bestätigt mich in der richtigen Wahl meines Berufswunsches.

Wichtig war für mich, dass ich als studentische Hilfskraft nicht nur Zuschauer bin sondern immer mehr Verantwortung für Teilaufgaben übernehmen kann. In meinem Team arbeite ich mit erfahrenen Ingenieuren ebenso eng zusammen wie mit jungen Kollegen, die meine Interessen teilen und mir auf Augenhöhe begegnen , ein perfekter Start für mein Berufsleben und mein Einkommen ermöglicht es mir jetzt auch, an einem größeren Bike schrauben zu können.

 

Internationales Praxissemester – Mit dem internationalen Studenten-Praxissemester bietet sich der FEV North America Inc. in Auburn Hills, Michigan USA, die Möglichkeit talentierte junge Ingenieure für jeden Unternehmensbereich zu finden. In Kooperation mit der RWTH Aachen existiert das FEV Praxissemester-Programm bereits seit nahezu 20 Jahren. Viele der Teilnehmer wurden nach Studiumsabschluss zu Vollzeit FEV Mitarbeitern.

FEV hat sehr hohe Standards für Teilnehmer am Praxissemester. Sie müssen Führungsqualitäten und Erfahrungen mit Automobilen und Motoren mitbringen. Darüber hinaus müssen sie sowohl über ein hohes Niveau an technischem Wissen als auch an Begeisterungsfähigkeit für die komplexen Probleme der zukünftigen Fahrzeugindustrie verfügen. FEV ist dauernd auf der Suche nach Maschinenbau- und Elektrotechnik Ingenieuren, die Lust haben am International Student Internship Program der FEV teilzunehmen.

Einer unserer Praktikanten, der kürzlich sein Studium abgeschlossen hat, berichtet über seine Erfahrungen: "In meinem Praktikum bei FEV hat man mich perfekt auf die Erfahrungen in der realen Arbeitswelt, denen ich als Angestellter in Vollzeit nun begegne, vorbereitet. Ich bin dankbar, in so einem erfahrenen, hilfsbereiten und professionellen Team von Ingenieuren arbeiten zu dürfen."